Projekte 2020

 Workshops für Amateure (aufgrund von Corona) 

Wenn durchführbar, 27. September und 05. Dezember 2020 – Grande Fanfare de Berlin [Corona-bedingte Änderungen natürlich möglich]

Nach französischem Vorbild haben wir 2019 eine Grande Fanfare mit 40 bis 60 Amateurmusiker*innen gegründet. Das Berlin Brass Festival bringt darin Profi-, Amateur- und Nachwuchsbrassbands zusammen, die bei verschiedenen Gelegenheiten miteinander auftreten. 
Die Fanfare ist eine Workshopband, die jedes Mal mit unterschiedlichen Musiker*innen musiziert – alle sind willkommen, zu jedem Workshop neu. 
Arrangements und Leitung: Jörg Vollerthun. 

Gesuchte Instrumente: Alle Arten von Blech- und Holzblasinstrumenten, Akkordeon, Perkussion und Schlagzeug.

–  ANMELDUNG 

Workshops für junge TalenteVerschoben auf den 29.11.2020

Nachwuchs-Workshop-Brass-Band
in Kooperation mit der Landesmusikakademie Berlin
 

In Zusammenarbeit mit der Landesmusikakademie Berlin wird es Berlins erste Nachwuchs-Workshop-Brassband geben, die aus den besten Brass-Musiker*innnen der Berliner Ensembles zusammengestellt wird.

Das Berlin Brass Festival eröffnet 2020 fortgeschrittenen jungen Blechbläser*innen, Holzbläser*innen und Schlagzeuger*innen mit einer besonderen Nachwuchs-Workshop-Brassband die Möglichkeit, an dem Festival teilzunehmen. Die Songs werden für diesen Workshop extra für diese Band arrangiert. Die Auftritte finden während des Festivals auf Berliner Plätzen, u.a. in der Kulturbrauerei statt. Der Musikstil orientiert sich an der sehr energetischen und typischen Brass Band Power aus den USA, England und Deutschland und hier besonders an der Berliner Band 
Beat ’n Blow.

Gesuchte Instrumente: Trompeten, Posaunen, Alt-, Tenor- und Barisaxophone, Tuba, Sousaphon und Schlagzeug.

– ANMELDUNG 

Festivalablauf

Konzerte – dieses Jahr etwas anders – wir halten auf dem Laufenden.

Mittwoch 17. Juni ab ca. 15:00
Neukölln

Donnerstag 18. Juni ab 15:00 
Berlin Lichtenrade

 

Freitag 19. Juni ab ca. 15:00 
Mitte

 

Samstag 20. Juni ab ca. 15:00 
Berlin Spandau

 

Sonntag 21. Juni ab ca. 15:00 
Prenzlauer Berg